Talk: From illegibility and secrecy to a ritual writing system? The use of Charaktêres in Coptic sources

esswe

The Sixth International European Society for the Study of Western Esotericism (ESSWE) Conference: Western Esotericism and deviance 1.-3. June 2017, University of Erfurt (Germany)   Abstract From illegibility and secrecy to a ritual writing system? The use of Charaktêres in Coptic sources The earliest attestations for the use of Charaktêres are preserved on a Greek curse tablet from Athens and […]

» Weiterlesen

Neuedierung des großen demotischen Papyrus London-Leiden

header_pmagll_umzeichnung1

Twelfth International Congress of Demotic Studies 2014 Sunday, 31 August to Thursday, 4 September 2014, Würzburg (Germany) Abstract Im Rahmen eines dreijährigen Forschungsprojekts am Ägyptologischen Institut der Universität Heidelberg werden die beiden zusammengehörenden Papyri P.BM 10070 und P.Leiden I 383 vollständig neu ediert. Bei dieser auch als PGM XIV/pdm xiv bekannten Schriftrolle mit einer Größe von ca. 24x500cm handelt es […]

» Weiterlesen

Vorkommen und Verwendung schrifttragender Artefakte in Praxisanleitungen zur Interaktion mit höheren Mächten

db-image

Ständige Ägyptologen Konferenz 2013, Universität Heidelberg Abstract Aus den griechischen, demotischen und koptischen Sammelschriften des 1. – 7. Jahrhunderts sind rund 300 Anleitungen zur Herstellung und Handhabung schrifttragender Artefakte erhalten. Mit wenigen Ausnahmen dienen sie der Interaktion des Praktizierenden mit höheren Mächten. In dem Vortrag werden das Vorkommen, die Verwendung sowie die Funktion dieser Artefakte erstmalig zusammenfassend dargestellt. Darauf aufbauend […]

» Weiterlesen

To be or not to be Magic – Formal, functional and contextual changes within the application of magic signs in Coptic sources and the cultural background for these changes (4th-10th. cent.) (Oslo, 2013)

International Conference: Between Image and Text: The Early Medieval ‘Iconology’ of Graphic Representational Signs 26.09.-27.09.2013, University of Oslo, Blindern Short note about Magical Signs The term “magical signs” comprises a large group of formally diverse signs that were used in ancient ritual practice. Their application is attested all over the Roman Empire, the earliest known sources date to the late […]

» Weiterlesen
1 2